Königinnenzucht

Königinnenzucht - Kalkulator
Für eine erfolgreiche Königinnentzucht ist es wichtig die richtigen Schritte zum richtigen Zeitpunkt durchzuführen. In unserem Königinnen Zuchtkurs werden wir gemeinsam eine Zuchstserie Schritt für Schritt durchgehen und alle notwendigen Handgriffe erlernen.

Alle Imker die bereits die nötige Erfahrung haben können mit dem folgenden Fomular die Termine für die notwendigen Arbeiten schnell und sicher berechnen. Bei der Datumsangabe können Sie sich entscheiden ob es sich um den Termin des Umlarvens oder die Anlieferung auf einer Belegstelle sein soll.

Berechnung der Königinnenzucht:

Datum: (Format: DD.MM.YYYY)
Datum ist Zeitpunk:
Mini-Plus: Ja ich habe überwinterte MINI-Plus Einheiten die als Begattungsvolk verwendet werden sollen.

Königinnenzucht - Pedigrees
Erstellt am 19.05.2014 von Markus Waizenegger
>>
<<
Das Lesen eines Pedigrees ist gar nicht so schwierig wie es auf den ersten Blick aussieht. Wer wissen will, wo seine Königin herkommt, ist gut beraten den Stammbaum auch lesen und verstehen zu können.
Beim 1. Königinnenzuchtkurs 2014 wurde unter anderem Zuchtmaterial mit dem folgenden Pedigree von Tassilo Baumer verwendet. Mein erster Gedanke war - was will mir dieses Zahlen-/Buchstabendurcheinander sagen?

Im Detail sieht das Ganze wie folgt aus:

****************************************

Buckfast Breeder

No. B42(TB) = .11-B11(TB) hbg B108(CHP): .10-B5(TB) hbg EL74(KK): imq.08-B108(RS) hbg B292(HS): .06-B126(RS) hbg Bmix06: imq.05-B55(CHP) hbg B339(WP): imq.03-B66(KK) hbg B137(FF): imq.01-B262(NE) ins B262(NE): etc.

Drones, Mating Station Hausberg, Bavaria: Dougters of

No. B101(CHP) = .11-B7(HSB) hbg B108(CHP): .09-B507(HSB) lthl B20(TR): etc.

****************************************

Die Entschlüsselung diese Codes ist am besten im Bild beschrieben.


Hier noch die Listen für die möglichen Abkürzungen:

Bienenrassen
A:    anatolica
B:    buckfast
D:    cecropia macedonica
I:    meda (Iranian)
O:    (EL) monticola Elgon
P:    primorsky
S:    sahariensis
Un:    Unije tested

    
Importangaben
ieg :    Eggs imported (brood comb)
ilv :    Grafted larvae imported
imq :    Laying queen imported
itq :    Tested queen imported
ivq :    Virgin queen imported


Belegstellen (Auswahl)
bal :    Baltrum island (DE)
hbff :    Fehrenbach mountain (DE)
hbg :    Hausberg mountain (DE)
hbpn :    Preissl–Neuburger mountain (AT)
hirs :    Hirschneuses (DE)
ilsh :    Instrumental insemination (DE)
inpj :    Instrumental insemination (LU)
ins :    Instrumental insemination
intk :    Instrumental insemination (AT)
lthl :    Lautenthal (Harz, DE)
nat :    Free mated at random
nst :    Nest mountain (AT)
obpf :    Oberpfalz mating station (DE)
rud :    Ruden island (DE – Baltic sea)
spb :    Sperberslohe (DE)
valn :    Valen (Hjämaren lake) (SE)











Für Vereinsmitglieder
E-Mail:
Passwort:
Passwort vergessen? oder noch kein Passwort? bitte hier klicken...
Aktuell liegen keine Daten vor.